· 

Mülleimerverkleidungen

Mülleimerverkleidungen
Mülleimerverkleidungen Eleganza Line

Mülleimerverkleidungen

 

Ihre Tonnen gut verstaut – in Mülleimerverkleidungen.
Nicht nur in großen Mietshäusern sind die unansehnlichen schwarzen Mülltonnen ein optischer Makel, auch im Zweifamilienhaus können sie schon stören oder ständig im Weg sein. Eine Mülltonnenbox schafft Abhilfe und verstaut Ihre Mülltonnen sicher und formschön.

Mülleimerverkleidungen aus vielen Materialien
Die Auswahl an Möglichkeiten, die eigenen Mülltonnen zu verstauen ist groß. Mit einer Mülleimerverkleidung aus Metall hat man ein optisch schönes Leichtgewicht, die Türgestaltung kann je nach Farbe und Oberfläche zum echten Highlight und Gestaltungselement werden. Mit einer Mülltonnenbox aus Beton schaffen Sie sich einen soliden Unterbringungsort für Ihre Mülltonne an, der jahrelang und ohne Wartung genutzt werden kann. Auch hier kann die Optik durch eine entsprechende Türauswahl gesteuert werden. Klassisch und seit langem bewährt ist die Mülltonnenbox aus Waschbeton, die besonders gut zur Optik des Baustils aus den 1970er und 1980er Jahren passt. Diese Mülltonnenschränke müssen schon längst nicht mehr altbacken oder unmodern wirken. Holz und Kunststoff sind weitere beliebte Materialien für die Mülltonnenbox. Leicht und deshalb unkompliziert aufzustellen und auch zu versetzen, gibt es diese Mülltonnensysteme ebenfalls in vielen formschönen Ausführungen. Bei der Mülltonnenbox aus Holz ist allerdings zu beachten, dass sie gepflegt werden muss. Nur dann kann das natürliche Material lange halten. Die Mülltonnenbox aus Kunststoff ist aus UV-beständigem und witterungsfesten Material gefertigt und hat dementsprechend ebenfalls eine lange Lebensdauer.


Je nach gewähltem Modell können Korpus und Türen der Mülltonnenbox unterschiedlich oder eben gleich sein. So finden sich Modelle mit einem Körper aus Sichtbeton und einer verzinkten oder farbbeschichteten Blechtür, bei anderen Varianten besteht die Tür aus Waschbeton, der Korpus dagegen ist aus Sichtbeton gefertigt.

Welche Tonnen müssen in Mülleimerverkleidungen?
Moderne Rädertonnen gibt es in unterschiedlichen Größen. Die Vorschriften zu Abfallbehältern sind grundsätzlich in den DIN-Normen EN 840-1 und EN 840-2/3 geregelt. Folgende Größen sind gemäß der Norm zulässig, Mülltonnen gibt es in folgenden Größen:

 

  • Mülltonnen mit Füllmenge 60 Liter
  • Mülltonnen mit Füllmenge 80 Liter
  • Mülltonnen mit Füllmenge 120 Liter
  • Mülltonnen mit Füllmenge 140 Liter
  • Mülltonnen mit Füllmenge 240 Liter
  • Müllcontainer mit Füllmenge 770 Liter
  • Müllcontainer mit Füllmenge 1100 Liter

Die Größe der Mülltonnenbox muss selbstverständlich auf die Größe und Anzahl der vorhandenen Mülltonnen abgestimmt sein. Für die Unterbringung von Müllcontainern sind besondere Mülltonnensysteme erforderlich.